Zugang

Der Zugang zum Alpengarten ist am bequemsten mit der Zahnradbahn „Montreux-les Rochers-de-Naye“ vom Bahnhof Montreux aus, oder von Caux und auch von Haut-de-Caux. Letzteres ist die höchste mit dem Auto erreichbare Bahn-Haltestelle.

Von der Endstation aus führt ein etwa 400m langer Pfad zum Garten.

Accès jardin alpin

Für Sportliche oder geübte Bergwanderer ist der Aufstieg auch von den folgenden Orten aus möglich:

  •  Col de Chaude
  •  Sonchaux (kleines Dörfchen oberhalb Villeneuve)
  •  Col de Jaman (Manoïre)
  •  Hauts-de-Caux

Auch bietet eine Via Ferrata die Möglichkeit, von der Haltestelle „Jaman“ aus den Gipfel des Nordgrates der Rochers-de-Naye zu erklettern.

Hier ist zu erfahren, welche Wetterverhältnisse auf dem Berg herrschen:

http://www.goldenpass.ch/webcam